Dienstag, 1. Juni 2010

~ eine andere Sichtweise ... ~ a different point of view...

Heute ist endlich unsere Haustür gekommen. Am Wochenende mußten wir hierfür jede Menge Vorarbeit leisten. Aber ich finde, es hat sich auf alle Fälle gelohnt.
Here it is our new front door. We had to do a lot of work on the weekend to prepare the change of the front door. But I think it was worth it.



Bine (Stachelzone) hatte sich gewünscht, mehr vom Häuschchen zu erfahren. Es handelt sich hier um ein Reihenendhaus aus dem Jahre 1767. Der Garten befindet sich hinter dem Häuschen in Höhe der 1. Etage. Davon gibt es später auch noch ein paar Bildchen.
Another Blogger wanted to see and know more about the cottage. It is a end-terrace house from 1767. The garden is behind the house on the level of the first floor. More pics later.

Für uns ist es wieder ein großer Schritt nach vorne, worüber wir sehr glücklich sind.
For us it is another big step forward and we are really happy about that.

Kommentare:

  1. Von 1767? im Ernst jetzt? oh Du glückliche das währe MEIN TRAUM in so einem Häuschen leben zu dürfen !

    ganz lieben Gruss
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  2. Das macht gleich was her, mit der neuen Haustüre! Danke für die Bilder, ja, jetzt kann man sich eher vorstellen, wie es aussieht! An einen Berg geschmiegt, so sieht es aus, richtig romantisch! Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Martina,

    warte noch 2-4 Jahre, dann kannst du es vielleicht kaufen...

    AntwortenLöschen